Förderer der Gedenkstätte

Der gegenwärtige Betrieb der Gedenkstätte Bautzner Straße wird durch hohes Engagement, vor allem auch durch ehrenamtliche Tätigkeiten, aufrechterhalten. Ohne diesen Einsatz und die finanzielle Unterstützung aus Politik, Wirtschaft und dem privaten Sektor könnte die Gedenkstätte ihr Angebot in Form von Dauer-und Wechselausstellungen, den pädagogischen Angeboten als auch die Veranstaltungen und Führungen nicht in dieser Qualität aufrechterhalten.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Spendern bedanken, die uns 2015 unterstützt haben und diese namentlich erwähnen:

  • ACRIBIT GmbH
    Frau und Herr Mättig
  • Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
    Dominik Wiedenmann
  • Format Media GmbH
    Geschäftsführer: Uwe-Eckart Böttger
  • Dagmar und Hans-Jürgen Göbert
  • Franz Hille
  • Dr. Hans-Christian Hoch
  • IB Adler
    Herr Adler und Herr Dr. Braune GbR
  • Jusos in der SPD Sachsen
  • Ute Lange
  • Lions Hilfswerk Dresden Semper e.V.
    c/o Peter Musil
  • Neustädter Kreis
    c/o Günter Baumgart
  • Albrecht Pallas
  • Martin Pescheck
  • SALT Solutions GmbH
  • Michael Schlosser
  • Elmar Scholz, verstorben
  • Hans-Jörg Schönherr
  • Ullrich Tittmann
  • Dr. Herbert Wagner
  • Arnold Wiersbinski
  • Xerox GmbH
    Gebietsbetreuer: Herr Buschner
  • Kim Young Yoon

Um das Angebot für Sie auch zukünftig zu gewährleisten und perspektivisch zu erweitern, können Sie uns gern durch eine Spende unterstützen.

Vereins/Spendenkonto: 301 305 1002
BLZ:85090000, bei der Dresdner Volksbank Raiffeisenbank eG
IBAN:DE16 8509 0000 3013 0510 02
BIC:GENODEF1DRS

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen selbstverständlich eine Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) aus.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!