Das Projekt startet – wir suchen noch junge Leute!

„Die Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden bietet das neue Schülerprojekt »angeeckt! Schülerperspektiven auf die Dresdner Stasi-Haft« an, welches von Oktober bis Dezember 2014 läuft. Wir suchen Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die in ihrer Freizeit Lust haben, einerseits die Gedenkstätte frei zu erkunden und andererseits in Gruppen an kleinen Präsentationsergebnissen mitzuwirken. Hierfür werden im Vorfeld Jugendliche in Workshops geschult, die anschließend die Arbeit in den Gruppen moderieren und betreuen werden. Gemeinsam entwickeln die Jugendlichen kreative Ergebnisse zum historischen Ort – Fotoausstellungen, Podcasts und vieles mehr!“